Kat Stacks war ein böses, ein seeehr böses Mädchen. Dies bekam u.a. Soulja Boy zu spüren, als er sich im letzten Jahr einige Nächte mit der „Lady“ vergnügte. Als der neben Kat einschlief, nutzte sie die Chance, um in seiner Mansion ein kleines Video zu drehen und ihn als Kokain-Konsument bloßzustellen. Auch sonst verging kein Tag, an dem das Super-Groupie keine peinlichen Fotos, Telefonnummern und andere private Details der Stars, die sie flachlegte, im Netz veröffentlichte. Natürlich war sie und ihr Groupie-Tagebuch auf internationalen Blogs stets willkommen und wurde selbst fast zum Promi.

weiterlesen