… und ewig lockt das Weib


Dürfen wir vorstellen? Joe Budden’s Ex Tahiry Jose. Ihres Zeichens Popo-Model und eben Joe Budden’s Ex. Nachdem es die Beiden fünf Jahre miteinander aushielten und dann doch getrennte Wege gingen, verkündete Tahiry am Wochenende via Twitter, dass der Ex nach Jahren plötzlich wieder vor ihrer Tür stand. Nicht etwa, weil er was vergessen hatte, sondern um vor ihr auf die Knie zu gehen: „Joe Budden tauchte gerade an meiner Tür auf, um mich zu fragen, ob ich ihn heiraten will“. Gerade als wir uns für die Beiden freuen wollten, regnete es einen Entwarnungs-Tweet des Rappers, in dem er zwar einräumte, dass er mit Tahiry gesprochen hätte, dann jedoch behauptete, Tahiry’s Fantasie wäre mit ihr durchgegangen:

Da ich in meinem ehemaligen Bekanntenkreis scheinbar ein paar Clowns habe, muss ich einiges richtig stellen. Ich habe nicht um Tahiry’s Hand angehalten. Ich bin nicht mit ihr verlobt und denke auch nicht an sie. Ich wünsche ihr nur das Beste, aber sie gehört zu meiner Vergangenheit und das wird auch so bleiben. Ich weiß, was passiert ist. Du warst wieder mit diesem schmutzigen N*gga zusammen und ich sagte ‚Du bekommst etwas besseres‘ und nicht ‚Heirate mich‘ LOL.

Das ließ die Ex natürlich nicht auf sich sitzen und bestand, ebenfalls via Twitter, auf ihre Version. Obendrein beschimpfte sie Joe Budden als elendigen Lügner

Und hier ist sie wieder, die gute alte Clown-Show. LMFAO. Wenn du das nächste Mal vor meiner Tür auftauchst, rufe ich die Polizei. Genug ist genug, du verdammter Lügner! Oh Mann, manche Leute haben echt Probleme. Ich werde von uns beiden mal wieder die Erwachsene sein und nicht ins Detail gehen. Ich bin zu alt für all das und fühle mich viel zu wohl in meiner Haut. Denkt, was ihr wollt. Er und ich wissen, was abging.

Hm… wer da wohl flunkert? Wir tippen auf Joe Budden, da er in den letzten Jahren von einem „Video-Model“ zum nächsten sprang und anscheinend nicht die Finger von üppig geformten Hinterteilen lassen kann. Obwohl er sich ja langsam etwas am Riemen reißen sollte. Jetzt, da er von Eminem zu dessen Label Shady Records gesignt wurde. Vielleicht wird er ja irgendwann doch noch erwachsen, der Jump-Off Joey.

Wir erinnern uns an ein gemeinsames Interview aus glücklichen Tagen:

… und ewig lockt das Weib

log in

Become a part of our community!

reset password

Back to
log in
Choose A Format
Gif
GIF format